Anästhesie

Die Anästhesisten betreuen alle zu operierenden Patienten vor, während und nach Operationen und schmerzhaften Eingriffen. Im Vorfeld einer Operation wird jeder Patient über die verschiedenen Narkoseverfahren und eventuelle Risiken aufgeklärt, dann wird gemeinsam das für den einzelnen Patienten am besten geeignete Narkoseverfahren ausgewählt. Die Anästhesisten sind während und unmittelbar nach der Operation zuständig für Schmerzfreiheit sowie die Überwachung und Aufrechterhaltung aller lebenswichtigen Organfunktionen. Während des Aufwachens wird der Patient von erfahrenen Fachkräften der Anästhesie betreut.

Intensivstation

Es gibt Eingriffe und Erkrankungen, die eine länger dauernde Überwachung lebenswichtiger Funktionen der Patienten, wie Hirntätigkeit, Nierenfunktion, Atmung und Kreislauf rund um die Uhr erfordern. Im Einzelfall kann auch die gezielte Unterstützung einer oder mehrerer dieser Funktionen erforderlich werden. Diese besonderen Überwachungs- und Therapiemaßnahmen werden von unseren speziell ausgebildeten und geschulten Ärzten und Pflegekräften der Intensivstation vorgenommen.