Allgemein- und Viszeralchirurgie

Die Allgemeinchirurgie ist, aus alter Tradition, für die fächerübergreifende Behandlung der häufig auftretenden akuten und chronischen Erkrankungen sowie Verletzungen zuständig. Sie wird in unserer Klinik durch die Viszeralchirurgie sowie die Thoraxchirurgie ergänzt und erweitert.

Unsere Spezialisten bieten somit, auf einer Seite, die Chirurgie des Häufigen wie Leisten- und Nabelbrüche, Wurmfortsatzoperationen, Gallenblasenoperationen und Schilddrüsenoperationen an. Auf der anderen Seite wird selbstverständlich die komplexe Chirurgie der Organe des Bauchraumes wie Magen, Dünndarm, Dick- und Mastdarm, Bauchspeicheldrüse und Leber durchgeführt. Die Versorgungen der komplexen Brüche (Hernien) der Bauchwand, des Zwerchfells und an den künstlichen Ausgängen werden in maßgeschneiderten Behandlungsmöglichkeiten angeboten.

Als Darmkrebs- und Bauchzentrum  bieten wir Spitzenleistungen für Patienten aus unserer Region aber auch überregional an. Unsere fachliche Kompetenz und die moderne Ausstattung setzen die Schlüssellochchirurgie in den Mittelpunkt unserer Behandlung. Die Therapien  werden in enger Zusammenarbeit mit den niedergelassenen und hausinternen Kollegen durchgeführt mit Integration moderner Technologien und Konzepten.

Dabei gehen wir gezielt auf die Bedürfnisse und Sorgen unserer Patienten ein und bieten individuelle und rasche Therapiemöglichkeiten. Wir begleiten unsere Patienten mit viel Erfahrung und Menschlichkeit. Darum garantieren wir eine optimale Nachbehandlung auch nach dem stationären Aufenthalt durch ausgereifte Entlass- und Nachbehandlungskonzepte.

Des Weiteren bieten wir verschiedene Spezialsprechstunden an, in denen wir vor und auch nach einem Klinikaufenthalt beraten und betreuen. Von kleinen, ambulant durchgeführten Eingriffen bis hin zur ausgedehnten Tumorchirurgie sind unsere Patienten in den besten chirurgischen Händen.

Steckbrief Abteilung

  • Ein Ärzteteam mit einem Chefarzt, drei Oberärzten und acht Assistenzärzten
  • 24-Stunden-Bereitschaft
  • Acht interdisziplinäre Intensivbetten mit Dialysemöglichkeit
  • Interdisziplinäres Bauchzentrum
  • 80 Betten (stationär)
  • Wir führen größere Eingriffe an den Verdauungsorganen u.a. bei Darmkrebs, Bauchspeichel-und Magenkrebs durch. Darüberhinaus entfernen wir Gallenblasen, operieren an Lunge und Brustfell und versorgen Leisten- und Narbenbrüche operativ.