Wir sind Mitglied der Klinik-Kompetenz-Bayern

Das Klinikum Altmühlfranken ist Gründungsmitglied der Klinik-Kompetenz-Bayern:

Stärker im Verbund

Die Klinik-Kompetenz-Bayern eG (KKB) ist ein freiwilliger Zusammenschluss von bayerischen kommunalen und freigemeinnützigen Krankenhäusern in der Rechtsform der eingetragenen Genossenschaft (eG).

Die KKB verfolgt als starker Verbund das Ziel, die Standorte der gemeinnützigen Kliniken in Bayern zu sichern. Ihr Anspruch ist es, gemeinnützige Kliniken so zu führen, dass diese wirtschaftlich solide, medizinisch kompetent und innovativ, in die Zukunft gerichtet agieren können. Im Kern soll die gemeinnützige wohnortnahe Patientenversorgung erhalten bleiben. Von dem Informations-, Erfahrungs- und Wissensaustausch profitieren die Mitglieder, die Mitarbeiter und die Patienten. Die Kliniken geben dabei ihre Selbständigkeit nicht auf.